Ein lauer Frühlingswind über der Stadt

Frühlingswind am hohen Weg oberhalb des Salzburger Domes

Was für eine Freude, zuerst die Altstadt Salzburgs zu erkunden und anschließend auf der Höhe die laue Frühlingsluft zu genießen. Nicht nur die Gäste haben den Blick auf den Dom genossen…

After discovering the old city center guests and me enjoyed the mild wind up the hill behind the cathedral.

Dalla collina si sente bene il canto del merlo e si vede bene la cattedrale costruita dal „maestro comacino“, Santino Solari. Vi interessa vedere dove lui e stato sepolto? Andate a cercare la sua tomba al cimitero di San Pietro.

Ein Gedanke zu “Ein lauer Frühlingswind über der Stadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s